Workshop: Yoga Grundlagen

Ines Kasper
Ines Kasper

Yoga Lehrerin

„Jeder Mensch kann Yoga üben, solange er atmet“ Sri Patthabi Jois

Yoga macht Spaß und zeigt uns den Weg zu mehr Gelassenheit und Bewusstheit im Leben. Es verbindet uns wieder mit uns selbst und führt zu weniger Rückenschmerzen und mehr Flexibilität. Durch die Praxis von Yoga und Meditation öffnet sich unser Blick für die ganze Schönheit die uns umgibt und das alles mit Allem verbunden ist.

Du möchtest gerne mit Yoga beginnen oder Du hast schon mal eine Klasse besucht und möchtest etwas mehr wissen. Dann ist dieser Workshop genau richtig für dich.

Ich erkläre Dir die Grundlagen des Yoga und der Yoga-Schule der ich folge – dem Anusara® Yoga. Anusara bedeutet mit dem Herzen oder mit Anmut fließen, sich dem Fluss des Lebens anzuvertrauen. Die „universellen Ausrichtungsprinzipien“ bilden die Basis dieses lebensbejahenden Hatha-Yoga-Stils. Diese unterstützen dich von Beginn an bei einer gesunden und individuelle Ausrichtung in den Yogastellungen. Damit wird ein stabiles Fundament geschaffen, auf der sich deine Yogapraxis nach und nach aufbauen kann. Anusara Yoga Stunden sind dynamisch, mal kraftvoll und mal sanft, immer getragen von einem Herzthema welches in der Stunde verwoben ist. Sie ermöglichen uns einen tieferen Zugang zu unserm Selbst und dem Wunsch nach einem wahrhaftigen und authentischem Leben.

Beitrag teilen

Das könnte dir auch gefallen

Hat dir der Atikel gefallen?

We have a lot more where that came from! Join 9,878 subscribers who stay ahead of the pack.